LK-Präsident NR DI Berlakovich zu Besuch bei den Moorochsen

Ochsenpate Berlakovich informiert sich über das Projektmehr

Hotel Larimar in Stegersbach - Schauplatz regionaler Kostbarkeiten

Zickentaler Moorochse als "Kostbarkeit" an der "Genussmeile"mehr

Ochsengala beim Fandl ein Genusserlebnis

LRätin Verena Dunst ist erste Ochenpatinmehr

 


Das Moor in Rohr
Anstehende Termine

Rohr im Burgenland

Rohr im Burgenland


Den Moorochsen und andere Schmankerln frisch auf den Tisch mit der Post in spätestens 48 Stunden.

Genuss - Logistik - Burgenland anklicken

 

Genuss Logistik Burgenland

Jazz im Moor 11. August 2018 20:00 Uhr

Erich Sammer, Kurt Gober und Günter Tretter jazzen am Rastplatz im Moor von Rohr

Kurt Gober ist ein Topstar der Jazzszene nicht nur als Schlagzeuger sondern vor allem mit seinen exotischen Klangkörpern, die zum Teil an karibische Drums erinnern. Dazu ein mit Günter Tretter ein solider Saxophonist und schließlich Erich Sammer als bewährter Gitarrist. Jürgen Frank streut dazu seine eigenen Texte ein. Ein Sommerhit der Extraklasse mitten im Moor von Rohr.

Treffpunkt für die Ortsunkundigen 19:30 Uhr beim Kräuterhaus neben der Kirche in rohr im Burgenland. 20 Minuten Spaziergang zum Rastplatz im Moor.

Beginn am offenen Lagerfeuer in der stimmungsvollen Szene 20:00 Uhr.

Thomas Supper bietet kühle Getränke aus der Region und in der Pause gibt es Moorwürstel vom Zickentaler Moorochsen.

Eintritt: 10.- € Kinder frei

Der Reinerlös kommt dem Verein "rund ums moor" zu Gute, der sich seit 2003 dem nachhaltigen Schutz des Niedermoores widmet.

Plakat downloaden

 

 

Bilder per Mausklick vergrößern


Unser Partner ist das Stefri Frische Team 

 

Stefri Frischeteam Halper GmbH

7531 Kemeten, Steinbrückl 21, AT 10264 EG

Tel.: 03352 – 6220 – 0; FAX.: 03352 – 6220 – 20;

bestellung(at)stefri.at

 



Anmeldung beim Leiter/In der Moorbegleiter/Innen
0664/59 66 858

fuehrung(at)moorochse.at

FAX Frank

03322 42786

Wir akzeptieren die Burgenland Card

Moorochsengala 2016

Die neuen Paten Patrick und Mario Krammer mit dem "Obermoorochsen" Frank(links) und Landtagsabgeordnetem Walter Temmel und Bürgermeister Bauer aus Heugraben(rechts)