Libellentango

Erich Sammer und seine Freunde jazzen im Moor von Rohrmehr

Kräutergarten in voller Blüte

Sommerliche Blütenpracht im Moor von Rohrmehr

Naturerlebnisspezialistin informiert sich über Moorangebote

Mag. Tschach-Sauerzopf vom Burgenlandtourismus hat "Lust auf moor"mehr

Anstehende Termine

Rohr im Burgenland

Rohr im Burgenland

Moorochse besucht Kirschenfest

Das Moorochsengulasch war beim Kirschenfest in Donnerskirchen heiss begehrt

Jürgen und seine Schätze

Es ist fast schon Tradition, dass die Genuss Region "Zickentaler Moorochse" beim Kirschenfest in der Genussakademie Schmankerln vom Moorochsen und dazu noch warme Speisen anbietet. In Zusammenarbeit mit dem Stefri Frischeteam gibt es vor allem ein köstliches Moorochsengulasch. Dazu kam in diesem Jahr ein Jungschweinsbraten und natürlich die immer gern gegessenen heissen Moorochsenwürstel. Manuela und Jimmy hatten alle Hände voll zu tun und Projektleiter Jürgen präsentierte Rohschinken, Moorwurzen, Leberaufstriche und den Moorochsen im Glas. Noch immer wird gefragt, wo denn das Zickental ist, aber das geht uns schon ganz locker von den Lippen: "Im Südburgenland!"

Bei der Präsentation auf der Bühne machte Jürgen gemeinsam mit der Geschäftsführerin Elisa-Maria Hütterer den Gästen jedenfalls den Mund nach dem zarten und schmackhaften Moorochsengulasch so wässrig, dass es um 14:30 Uhr hieß: "Gut aber aus!"

Das Wetter zeigte sich auch gnädig. Von Punkt 10:00 bis Punkt 16:00 Uhr strahlte die Sonne und so konnten die vielen Besucher bei angenehmen Temperaturen in Ruhe die vielen Genussangebote gustieren. Dazu feinstes "Blech" und echter Swing.