Moorochsen-Burger beim Kirschenfest in Purbach

Sehr gefragt und begeistert aufgenommenmehr

Weltpremiere bei den Paradiestagen

Paradies-Moorochsen-Burger hat voll eingeschlagenmehr

Vorstand der Genussregion Zickentaler Moorochse

Nach erfolgreicher Arbeit im Amt bestätigtmehr

Anstehende Termine

Rohr im Burgenland

Rohr im Burgenland

2017 - Evaluierung

VS Großpetersdorf gewinnt Gratisführung in der nächsten Saison

Ochsenweihnacht

Franz, Ingrid, Karin, Bgm. Kremsner, Patrick

Moorbegleiterinnen Karin Scheuch und Dr. Grösslbauer, Moorbegleiter Franz Malits und der Betreuer der Wege Patrick Schalk analysierten in Anwesenheit von Bürgermeister Gernot Kremsner - Rohr - und Projektleiter Jürgen Frank die abgelaufene Saison. Aus den Fragebögen, die die Gruppen nach dem Besuch im Moor von Rohr ausfüllen, wurde am Ende der Sitzung die Volksschule aus Großpetersdorf als Gewinner einer Gratisführung gezogen. Herzlichen Glückwunsch.

Die Gäste waren jedenfalls mit unserem Angebot, der Organisation und  der Arbeit der Moorbegleiter zufrieden. Die Suhle, Steckerlbbrotbacken, das Labyrinth und Moorbohren sind die Höhepunkte von fast allen augefüllten Bögen.

Die Preise bleiben 2017 gleich. Lediglich bei Ochs&Frosch haben wir eine Anpassung von 15.- auf 16.- € vorgenommen. Der Ochsenkessel samt Schale und Löffel aus Holz ist teurer geworden.

Im kommenden Jahr beginnen wir am 21. April mit der Saison. Ab 27. April stehen die Pannonischen Naturerlebnistage auf dem Programm und der 28. April ist ein Familientag mit freiem Eintritt.

Im Rahmen der Paradiestage im Mai wird es einen Paradies-Burger geben, den sich die Besucher vor Ort auch selbst zusammenstellen können.

Wir wünschen allen Fans des Moores und der Moorochsen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.