Moorochsen-Burger beim Kirschenfest in Purbach

Sehr gefragt und begeistert aufgenommenmehr

Weltpremiere bei den Paradiestagen

Paradies-Moorochsen-Burger hat voll eingeschlagenmehr

Vorstand der Genussregion Zickentaler Moorochse

Nach erfolgreicher Arbeit im Amt bestätigtmehr

Anstehende Termine

Rohr im Burgenland

Rohr im Burgenland

Vorstand der Genussregion Zickentaler Moorochse

Nach erfolgreicher Arbeit im Amt bestätigt

Siegfried Sinkovits, Josef bauer, Obmann Jürgen Frank, Thomas Supper und der Obmann der Rinderweide Werner Sinkovics

Im Rahmen der Hauptversammlung konnte Obmann Dr. Jürgen Frank über eine erfolgreiche Amtsperiode berichten. Der Zickentaler Moorochse ist nicht nur sprichwörtlich in aller Munde sondern wird auch außerhalb der Region von Gastronominnen und KonsumentInnen sehr geschätzt. Die Basis für diese Wertschätzung ist die Qualität der genussreifen Moorochsen. Die hohen Standards in der Tierhaltung und der fachgerechte Umgang mit dem Gustostücken wird dem Verein "Rinderweide am Zickentaler Moor" und dem Vertriebspartner der Firma Stefri Frischeteam jedes Jahr aus Neue durch die unabhängige Kontrollstelle AgroVet per Zertikat bestätigt.DAmit ist auch der Bestand als Genuss Region Österreich abgesichert.

So ist es nicht verwunderlich, dass auch Informationsmedien wie TV, Rundfunk und Print mit vielen Nachrichten über die Aktivitäten berichten. Seit 2015 konnten 123 Presseberichte registriert werden. Darunter viel gesehene Sendungen wie Österreich Heute, Schöner Leben. Puls 4-Star Oliver kocht mit dem Moorochsen, Servus TV folgte mit einem Bericht über das Südburgenland. Zuletzt erschien auch ein Buch mit dem Titel "50 Dinge, die ein Burgenländer gemacht haben muss". Prominent wird auf zwei Seiten auf das Moor und einen Besuch bei den Moorochsen hingewiesen.

Damit dieser Erfolg gesichert werden kann, hat der neugewählte "alte" Vorstand eine Reihe von Maßnahmen beschlossen. So wird heuer erstmals die Auszeichnung "Bauernladen des Jahres" verliehen. Der Zickentaler Moorochse wird beim Festival der Genussregionen am 21.+22.  April in Schloss Hof Schmankerl zur Verkostung und zum Verkauf präsentieren, beim Kirschenfest köstlichen Ochsenkessel anbieten und mit einem Weidefest im Juli und bei Jazzabend im Moor Köstlichkeiten darbieten.

Grund genug von Zeit zu Zeit in die Homepage hineinzuschauen.