Moorochsenburger - Produkt der Woche

Die Genussregion Österreich ist von der Qualität überzeugtmehr

Moorochsengala 2018 - Gasthaus Fandl

Am 25. Oktober 2018 - 19:00 Uhr - Gasthaus Fandl in Steinfurtmehr

Stimmungsvolle Jazz-Session im Moor von Rohr

Erich Sammer, Günter Tretter und Kurt Gober begeisterten die vielen Besucher mit ihrer Musik. Jürgen Frank steuerte Philosophisches und Heiteres aus seiner Feder bei.mehr

Rohr im Burgenland

Rohr im Burgenland

Entscheidungshilfe für den Rinderweide-Vorstand

Diplomarbeit der Schüler liefert Grundlagen

Obmann Werner Sinkovics übernahm die Unterlagen von Isabell Halper, der Klassenvorständin Frau Prof. Maga. Bettina Roth und Paul Ringhofer.

Julia Sommer, Isabell Halper und Paul Ringhofer haben sich für ihre Diplomarbeit für den Abschluss an der BHAK Stegersbach ein reizvolles, Praxis bezogenes und schwieriges Thema gewählt. Sie wollten dem "Auftraggeber" dem Verein "Rinderweide am Zickentaler Moor" eine Entscheidungsgrundlage bezüglich der Erweiterung des Weideprojektes liefern.

Dazu eine zusammenfassende Festellung des Obmannes Werner Sinkovics: "Es war eine ganz hervorragende Zusammenarbeit. Die drei jungen Menschen haben sich mit großem Eifer in die Materie und die Anforderungen des Projektes "Rrindweide am Zickentaler Moor" vertieft. Ihre qualitativen, quantitativen und finanztechnischen Grundlagenstudien und die daraus folgende Beurteilung der Situation und die Empfehlungen für die weitere Strategie bieten dem Vorstand nun die Möglichkeit die weitere Entwicklung des Vereines auf einer gesicherten Basis zu planen. Angesichts der zur Zeit unsicheren Fördersituation wollen wir uns vor allem auf die Stabilisierung der Qualität und die Verstärkung der Kommunikation mit den Konsumenten konzentrieren."

Im Namen der BHAK bedankte sich die Professorin Maga. Bettina Roth bei der Vereinsführung und bei der Projektleitung für die gute Zusammenarbeit. "Die Mitarbeit an realen Aufgaben aus dem wirtschaftlichen Leben ist besonders wichtig und motiviert die Absolventen in höchstem Maße."

Die Gemeinschaftsarbeit wurde am Freitag, dem 29. Juni 2018 im Rahmen einer außerordentlichen Vollversammlung den Mitgliedern des Vereines "Rinderweide am Zickentaler Moor" präsentiert. Nach einer angeregten Diskussion erfolgte die Übergabe der Unterlagen an den Obmann. Beim anschließenden geselligen Teil konnte man auf Einladung des Vertriebspartners der " Stefri Frischeteam Halper GmbH" Schmankerln vom Moorochsen genießen. Dazu lieferte die Bäckerei Ringhofer das Brot und der Verein spendete die Getränke.